3. Politik bei Kaffee und Kiachl in Oberisling

Pressemitteilung der CSU Oberisling-Leoprechting

Bild: PM.

Hans Renter, Rosi Thoma, Silvia Groß, Elfriede Hackner, Astrid Freudenstein, Birgit Melzl, Dagmar Schmidl, Josepf Küffner, Vera Melzl, Georg Reisinger. Bild: CSU Oberisling / PM.

3. Politik bei Kaffee und Kiachl in Oberisling -Eine gelungene Kombination

/Zu aktuellen politischen Themen in der Stadt, insb. aber in Oberisling, Leoprechting und Graß informierte die CSU Ortsvorsitzende und Betreuungstadträtin Dagmar Schmidl (4.v.r.) am vergangenen Donnerstag beim Rieger-Wirt unter dem Motto „Politik bei Kaffee und Kiachl“ , zu dem gemeinsam mit dem Seniorenclub Oberisling unter dem Vorsitz von Elfriede Hackner (4.v.l.) und der Gründerin und Leiterin des 50plus Freizeitreffs Regensburg Vera Melzl (2.v.r.) eingeladen wurde. „Schön, dass trotz des sommerlichen Wetters so viele Bürger der Einladung gefolgt sind; dies zeigt das Interesse an der Politik in unserer Stadt“, so Schmidl. Neben der Bundestagsabgeordneten Dr. Astrid Freudenstein (5.v.l.) sprach auch Bezirksrat Hans Renter (1.v.l.) ein kurzes Grußwort. Die benachbarten CSU-Ortsverbände wurden von Georg Reisinger aus Graß (1.v.r.) und Günther Perottoni aus Burgweinting vertreten. Von
der Seniorenunion waren die Vorsitzende Rosi Thoma (2.v.l.) sowie der Ehrenvorsitzende Joseph Küffner (3.v.r.), vom Seniorenbeirat der Vorsitzende Josef Mös und vom CSU-Arbeitskreis Große Städte deren
Geschäftsführerin Silvia Groß (3.v.l.) zu Gast in Oberisling./

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01