Einbruchsversuch, Betrug bei Oldtimerkauf und Einbruch in Gaststätte

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Oberpfalz

*Gescheiterter Einbruchsversuch*

* *

*REGENSBURG*. In einen Einkaufsmarkt in der Dr.-Theobald-SchremsStraße
wollte ein Unbekannter in den Abendstunden des 28.04.2015 einbrechen.
Gegen 21:50 Uhr war eine Anwohnerin auf splitterndes Glas aufmerksam
geworden und bemerkte eine Person die vom Bereich des Einkaufsmarktes
weglief.

Wie sie selbst feststellte, hatte der Unbekannte versucht an der
Rückseite des Geschäftes ein Fenster einzuschlagen, war aber vermutlich
an der Stabilität der Verglasung gescheitert. Der entstandene Schaden
beläuft sich auf etwa 100 Euro.

*Betrug bei Oldtimerkauf*

* *

*LK. CHAM.*Einen Oldtimer britischer Herkunft wollte ein 40-jähriger
Mann Anfang April zum Preis von 26.400 Euro kaufen. Offeriert wurde das
gute Stück auf einer englischen Internetplattform. Die Mail-Kontakte
schienen erfolgversprechend für den Interessenten und der überwies, wie
gefordert den Betrag in zweite Raten. Das dicke Ende sollte folgen, alle
Kontaktversuche blieben erfolglos und so wurde es nichts mit dem neuen
alten Auto, weshalb sich der Geschädigte zur Anzeige wegen Betruges
entschloss.

*Persönliche Dokumente und Bargeld bei Einbruch in Gaststätte erbeutet*

*REGENSBURG.*Einen geringen Geldbetrag sowie Schlüssel und persönliche
Dokumente wie Krankenversicherungs- und Scheckkarten erbeutete ein
Unbekannter beim Einbruch in eine Gaststätte in der Bruderwöhrdstraße.

Zum wiederholten Male war sie das Ziel eines oder mehrere Täter.
Zwischen 00:30 Uhr und 08:30 Uhr des 29.04.20151 hat sich die Tat
zugetragen, bei der sich der Täter möglicherweise verletzt hat, wie sich
bei der Spurensicherung durch die Kripo Regensburg ergab.

Der angerichtete Sachschaden, entstanden doch Aufhebelen der
Terrassentüre liegt bei etwa 100 €.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01