Entdecke Veranstaltungen in Regensburg Alle Kultur Oekologie Soziales Kino

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für Regensburg!

Hallo. Schön, dass Sie hier lesen oder kommentieren. Fast noch mehr freuen würden wir uns, wenn Sie die Arbeit von regensburg-digital mit einem kleinen (gern auch größerem) Beitrag unterstützen. Wir finanzieren uns nämlich nur zu etwa einem Drittel über Werbeanzeigen. Und für die gibt es bei uns auch ausdrücklich keine zusätzliche Gegenleistung, etwa in Form von PR-Artikeln oder Native Advertising.

Mehr als zwei Drittel unseres Budgets stammt aus Spenden – regelmäßige Beiträge von etwa 300 Mitgliedern im Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.

Anders ausgedrückt: Wir bauen auf Sie – mündige Leserinnen und Leser, die uns freiwillig unterstützen. Seien Sie dabei – mit einem einmaligen oder regelmäßigen Beitrag. Herzlichen Dank.

Spenden Sie mit

FDP-Stadtratsfraktion trifft sich mit Vertretern der Prüfeninger Bürger

Nahverkehrsbrücke Sinzing; FDP-Stadtratsfraktion trifft sich mit Vertretern der Prüfeninger Bürger Aussagen von Landrat Mirbeth und die öffentliche Berichterstattung haben das Thema Nahverkehrsbrücke Sinzing erneut in die öffentliche Diskussion gebracht. Die von der Trassenführung betroffenen Anwohner haben sich auch an die FDP-Stadtratsfraktion gewandt, um die Haltung der Fraktionsmitglieder zur Nahverkehrsbrücke auszuloten. Fraktionvorsitzender Horst Meierhofer, Stadträtin Gabriele Opitz und Stadtrat Dr. Jürgen Pätz nehmen dies zum Anlass, sich vor Ort ein Bild zu machen. Das Treffen mit Vertretern der Prüfeninger Bürger findet am Dienstag, 15.11.2011, 7.30 Uhr, Parkplatz am Prüfeninger Bahnhof, statt. Den Fraktionsmitgliedern soll in einem Rundgang vor Augen geführt werden, wie hoch schon jetzt das Verkehrsaufkommen im morgendlichen Berufsverkehr an neuralgischen Punkten wie z. B. Montessori-Schule und Blindeninstitut ist. Aus diesem Grund findet der Ortstermin schon zu so früher Stunde statt.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir unabhängiger Journalismus etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit!
Einmalig oder mit einer regelmäßigen Spende!

Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin