Neue Tarife für die SWR-Parkhäuser

Pressemitteilung der Stadtwerke Regensburg vom 14.11.11 Zum 1. Dezember 2011 werden in den Parkhäusern Petersweg und Dachauplatz sowie in der Tiefgarage am Theater die Parktarife erhöht. Pro halbe Stunde zahlen die Parker dann 90 statt bisher 80 Cent. Die Nacht-, Sonn- und Feiertagspauschale steigt von 4,50 auf 5 Euro, ebenso die Theaterpauschale in der Tiefgarage am Theater. Am vergangenen Mittwoch hat der Aufsichtsrat der Stadtwerke Regensburg GmbH (SWR) diese Tarifanpassung beschlossen. Die Preise für die rund 1.565 Stellplätze in den drei Parkhäusern blieben mehr als fünf Jahre stabil. In dieser Zeit sind jedoch die allgemeinen Betriebskosten gestiegen. „Deshalb müssen wir nun die Tarife anpassen“, so SWR-Hauptgeschäfts­führer Bernd-Reinhard Hetzenecker. Die Sonderregelung, wonach in den Parkhäusern St. Petersweg und Dachauplatz jeweils eine Stunde, in der Tiefgarage am Theater eine halbe Stunde kostenloses Parken möglich ist, bleibt ebenso bestehen wie die Abrechnung im Halbstundentakt. Zudem gilt das Parkticket während der Parkzeit als Busticket für die gesamte RVV-Innenstadtzone für bis zu fünf Personen.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01