SOZIALES SCHAUFENSTER

slow wine… Gut, sauber, fair?

PM des Evang. Bildungswerk

Kochen & Ernährung

Im Rahmen der SlowTisch-Gespräche

WERBUNG

slow wine… Gut, sauber, fair?

Was ist guter Wein? Welche Kriterien sind für Slow Food ausschlaggebend und wie können wir subjektive Einschätzungen beim Genuss objektivieren? Derzeit wird deutschlandweit bei Slow Food auf Grundlage eines Vorschlags der Wein AG über diese Frage diskutiert.

Für diesen Abend konnten zwei professionelle Genießer und Slow Food Mitglieder als Referenten gewonnen werden. Die beiden bringen Wein zum Verkosten mit ganz nach dem Motto – Wein spricht deutsch. Dazu gibt es Schmalz vom Bentheimer Schwein und selbst gebackenes Brot von Hausers Kochlust.

Referenten:
Christian Thoma, Wein&Mehr
Tobias Nerb, Inhaber der Bar Palletti

In Kooperation mit Slow Food, Convivium Regensburg – Oberpfalz

Termin: Montag, 27.04.15, 19.00 Uhr

Ort: EBW, Am Ölberg 2, Regensburg

Kosten: Eintritt frei, um Kostenbeteiligung für die Bewirtung wird gebeten!

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin