Beiträge mit Tag ‘Denkmal’

Fast 20 Archäologen im Einsatz

Das größte bekannte Gräberfeld Deutschlands

Von den Entdeckungen auf dem Gräberfeld des zukünftigen Dörnberg-Quartiers versprechen sich Archäologen einen sehr guten Einblick in die Entwicklungsgeschichte Regensburgs. Man könne klar vom größten bekannten Gräberfeld Deutschlands sprechen.

Eine Foto von den Grabungen, das zeigt, wie eng die Gräber aneinander liegen: im Vordergrund ein Kind, dahinter eine erwachsene Person. Foto: BLfD

Eine Foto von den Grabungen, das zeigt, wie eng die Gräber aneinander liegen: im Vordergrund ein Kind, dahinter eine erwachsene Person, die darunter bestattet worden war. Foto: BLfD

Fast 20 Archäologinnen und Archäologen sind mittlerweile auf dem Areal des zukünftigen „Dörnberg-Quartiers“ im Einsatz. „Wir haben schon vermutet, dass wir hier einiges finden“, sagt Dr. Christian Behrer, archälogischer Fachberater der Investorenfirma. Von der Dimension sei man aber doch überrascht gewesen. Zwar werden die Grabungen noch mehrere Monate dauern, allerdings befinde man sich im Zeitplan, so Behrer. 

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01