Beiträge mit Tag ‘Nachhaltigkeit’

Nachhaltigkeit fördern, gemeinsam der Klimakrise begegnen und weltweit für mehr Gerechtigkeit sorgen. Die Regensburger Nachhaltigkeitswoche, die diese Woche stattfindet, will sich wieder einmal drängenden Fragen stellen.

„Wir können die erste Generation sein, der es gelingt, die Armut zu beseitigen“, hatte Ban-Ki Moon, bis 2016 UN-Generalsekretär, vor einiger Zeit gesagt. „Ebenso wie wir die letzte sein könnten, die die Chance hat, unseren Planeten zu retten.“ Worte, die die Verantwortlichen der Regensburger Nachhaltigkeitswoche als Auftrag nehmen, regional die globalen Probleme zu diskutieren und vor allem auch nach möglichen Lösungen zu suchen.

Offener Brief

„Eine städtische Nachhaltigkeitswoche ist nicht zielführend“

Im Rahmen der deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit soll im kommenden Jahr auch in Regensburg eine stadtweite „Nachhaltigkeitswoche“ stattfinden. Aktuell ruft die Stadt verschiuedene Initiativen und Vereine auf, sich daran zu beteiligen. Dr. Harald Klimenta, der unter anderem bei attac aktiv ist, vermutet hinter dieser Aktion ein Ablenkungsmanöver der Stadtregierung. Diese sei keine ökologische, sondern setze auf ein „Weiter so“. Klimenta hat deshalb einen Offenen Brief an Michael Grein, den städtischen „Koordinator für kommunale Entwicklungspolitik“ geschrieben, den wir hier vollständig veröffentlichen.

 
drin