SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Terrorismus’

Am Donnerstagabend versammelten sich rund 40 Regensburgerinnen und Regensburger vor dem alten Rathaus. In einer Schweigeminute gedachten sie der zahlreichen Opfer der „jihadistischen Terrorwelle“.

Der Islamismus propagiere eine homogene und antimoderne Gesellschaft, betont Dennis Forster. Bild: bm

Still stehen sie über den Platz vor dem alten Regensburger Rathaus verteilt. Manche haben den Kopf gesenkt. Soeben wird eine Schweigeminute für die Opfer des Terroranschlags in Wien und die Gewalttaten der letzten Tage gehalten. Vereinzelt leuchten rote Grablichter. Der fehlende Lärm des abendlichen Publikumsverkehrs unterstreicht die Stimmung.

Filmriss: Stirb langsam 5

McClanes aller Länder, vereinigt euch!

Schweinebacken unter sich: Auch im fünften Teil der „Stirb langsam”-Reihe gibt sich Bruce Willis in seiner Paraderolle als John McClane die Ehre; diesmal Hand in Hand mit seinem Film-Sohn Jack. „A Good Day To Die Hard“ ist ein Film, der vorgestriger nicht sein könnte – und trotzdem zu unterhalten weiß.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01
drin