Beiträge mit Tag ‘Wöhrdbad’

Nach dem Ärger in der Vergangenheit soll das Regensburger Kultbad nun dieses Jahr pünktlich in die Freibad-Saison starten.

Vier Tage dauert es, bis das neue Sportbecken im Wöhrdbad voll ist. Insgesamt passen vier Millionen Liter Wasser in die Becken. Foto: Simon Gehr

Es ist eine gute Nachricht, die das Stadtwerk am 22. März vermeldete, und eine, auf die man zwar gehofft hatte, die angesichts der Widrigkeiten in der Vergangenheit nicht unbedingt zu erwarten war. Nach einjähriger Verzögerung soll das Wöhrdbad nun im Mai wieder öffnen. Die Sanierungsarbeiten befänden sich „auf der Zielgeraden“, so Manfred Koller, Geschäftsführer des Regensburger Stadtwerks.

Eröffnung um ein Jahr verschoben

Wöhrdbad-Sanierung: Architekt kündigte wegen ausbleibender Zahlungen

Die Verzögerungen bei der Sanierung des Wöhrdbads werden wohl noch die Gerichte beschäftigen. Der Anwalt des ehemals mit den Planungen betrauten Architekten spricht von nicht gezahlten Honoraren, deretwegen er die Zusammenarbeit beendet habe. Das Stadtwerk macht Mängel für die Zurückhaltung von Geldern geltend.

drin