ZEIML als SCHATZMEISTER in den JuLi-Bundesvorstand gewählt

Pressemitteilung der Julis Regensburg


Junge Liberale Regensburg: ZEIML als SCHATZMEISTER in den JuLi-Bundesvorstand gewählt


Bonn/Regensburg, 25.04.2015. Auf dem 50. Bundeskongress der Jungen Liberalen (JuLis) an diesem Wochenende in Bonn wurde Florian Zeiml als Schatzmeister in den Bundesvorstand der Jungen Liberalen gewählt.

91 Prozent der rund 200 Delegierten, die aus dem gesamten Bundesgebiet nach Bonn gereist waren, sprachen sich am späten Freitagabend für den 27-Jährigen aus Regensburg aus.

Zeiml erklärte zu seiner Wahl und den zukünftigen Herausforderungen:
„Ich freue mich über das große Vertrauen, das mir JuLis aus ganz Deutschland in Bonn ausgesprochen haben. Ich bin gespannt, welche Herausforderungen in den kommenden Monaten auf mich zukommen werden. Aber eines ist klar: Nach der Leitbilddiskussion der Freien Demokraten im vergangenen Jahr und dem ersten Wahlerfolg bei der Hamburgischen Bürgerschaftswahl im Februar, bin ich optimistisch, dass den Liberalen in Bremen die nächste Überraschung gelingt. Als JuLis werden wir die FDP auf ihrem Weg zurück in den Deutschen Bundestag konstruktiv-kritisch begleiten. Im JuLi-Bundesvorstand will ich dazu meinen Beitrag leisten.“

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01