Entdecke Veranstaltungen in Regensburg Alle Kultur Oekologie Soziales Kino

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für Regensburg!

Hallo. Schön, dass Sie hier kommentieren wollen. Fast noch mehr freuen würden wir uns, wenn Sie die Arbeit von regensburg-digital mit einem kleinen (gern auch größerem) Beitrag unterstützen. Wir finanzieren uns nämlich nur zu etwa einem Drittel über Werbeanzeigen. Und für die gibt es bei uns auch ausdrücklich keine zusätzliche Gegenleistung, etwa in Form von PR-Artikeln oder Native Advertising.

Mehr als zwei Drittel unseres Budgets stammt aus Spenden – regelmäßige Beiträge von etwa 300 Mitgliedern im Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.

Anders ausgedrückt: Wir bauen auf Sie – mündige Leserinnen und Leser, die uns freiwillig unterstützen. Seien Sie dabei – mit einem einmaligen oder regelmäßigen Beitrag. Herzlichen Dank.

Spenden Sie mit

Zusätzliche Parkplätze

Stadt schafft befristet zusätzliche Parkplätze in der Albert-, Bahnhof- und Augustenstraße Bereits zur Vorweihnachtszeit stellt die Stadt Regensburg mehr als 60 zusätzliche gebührenpflichtige Kurzzeitparkplätze in der südlichen Altstadt zur Verfügung. Spätestens zum 24. November 2011 können Autos in der Albert-, Bahnhof- und Augustenstraße für eine Dauer von maximal drei Stunden abgestellt werden. Die Parkgebühren belaufen sich in der Bahnhof- und Albertstraße auf einen Euro pro Stunde, in der Augustenstraße auf 50 Cent pro Stunde. Damit vergrößert die Stadt das Parkraumangebot während der Vorweihnachtszeit. Danach, ab Januar 2012, wird das Parkhaus St.-Peters-Weg abgerissen und durch einen Neubau ersetzt, der ab November 2013 nutzbar sein soll. Bis dahin stehen diese zusätzlichen Kurzzeitparkplätze in der Albert-, Bahnhof- und Augustenstraße zur Verfügung. Dieser neu geschaffene Parkraum für die Dauer der Bauarbeiten ist Teil eines Maßnahmenpakets, das die Beeinträchtigungen für die Betriebe und Geschäfte in der Altstadt, insbesondere im Obermünsterviertel, auf ein Minimum reduzieren soll.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir unabhängiger Journalismus etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit!
Einmalig oder mit einer regelmäßigen Spende!

Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin