Archiv für 5. Januar 2012

Der Urlaub ist fast vorbei. Herzlich willkommen im neuen Jahr. Ab kommender Woche beginnt unsere Redaktion wieder mit der Berichterstattung. Inzwischen haben wir die Zeit genutzt und das Layout unserer Seite neu gestaltet. Hier die wesentlichen Veränderungen in Kürze. Wir bedanken uns bei Thomas Pfeiffer (webevangelisten.de), der die Gestaltung und technische Umsetzung übernommen hat.

Weniger ist mehr

Geschrumpft haben wir die Anzahl unserer Rubriken. Unter „Nachrichten“ erscheinen künftig alle Berichte rund um Regensburg, Kommentare, Kolumnen, Karikaturen etc. veröffentlichen wir unter „Meinung“, was auch außerhalb von Regensburg von Interesse sein könnte, erscheint zusätzlich in der Rubrik „Überregional“. Die einzelnen Rubriken können unabhängig voneinander über die rechte Spalte auch als RSS-Feed abonniert werden. Beibehalten haben wir die Kategorie „Pressemitteilungen“, wo wir Meldungen von Stadt, Hochschulen, Polizei etc. unkommentiert veröffentlichen. Diese Meldungen erscheinen nicht auf der Startseite.

Kommentarfunktion

Die Kommentare zu den Artikeln sind ab sofort wieder chronologisch absteigend geordnet; der jeweils aktuellste Kommentar steht am Ende. Beibehalten haben wir die Antwortfunktion, um direkt auf einzelne Kommentare erwidern zu können.

Neues

Autor, Veröffentlichungsdatum und Rubrik erscheinen künftig in der rechten Spalte neben dem Artikel. Hier haben wir auch eine komfortable Druckfunktion eingebaut, über die der Artikel mit oder ohne Bilder, mit oder ohne Kommentare ausgedruckt werden kann. Über einen Klick auf die ebenfalls rechts aufgelisteten Tags (Schlagworte) findet man weitere Artikel zum Thema. Buttons für Empfehlungen auf Facebook, Twitter, Google+ oder per E-Mail haben wir in der rechten Spalte und unter dem Artikel platziert.

Werbung

Um die Finanzierung unserer Seite zu verbessern, haben wir die Zahl der Werbeplätze ausgebaut, ohne die Lesbarkeit zu beeinträchtigen. Werbebanner erscheinen ab sofort in der rechten Seitenleiste, innerhalb der Artikel und im Kopf der Seite. Interessenten können sich unter werbung@regensburg-digital.de an uns wenden.

regensburg-digital zahl ich

Wenn Ihnen unsere Berichterstattung gefällt, können Sie regensburg-digital durch eine Mitgliedschaft im Förderverein oder durch Spenden über PayPal und Flattr unterstützen. Ab sofort kann über die rechte Leiste auch unsere Seite als Ganzes geflattred werden.

Vorschläge, Fragen, Kritik?

Wie gefällt Ihnen das neue Layout? Was ist gut? Was ist schlecht? Was fehlt? Wir warten auf Vorschläge und Kritik (Und über ein bisschen Lob freuen wir uns natürlich auch.). Ab kommender Woche starten wir wieder mit unserer Berichterstattung und freuen uns auf ein spannendes und ereignisreiches 2012.

Technische Umsetzung: Thomas Pfeiffer (webevangelisten.de)