Archiv für 11. Februar 2022

Kommentar

Der Schamlose

In einem verspäteten Neujahrsbrief beglückt der Landtagsabgeordnete Franz Rieger die CSU-Mitglieder im Stimmkreis Regensburg mit seiner ganz eigenen Version der Wahrheit.

Alles klar auf der Andrea Doria? Wahlplakat von Franz Rieger. Foto: as

Es ist nicht nur der Grammatikfehler im ersten Satz, der den Neujahrsbrief so bemerkenswert macht, den der Landtagsabgeordneten Franz Rieger am 31. Januar an die CSU-Mitglieder im Stimmkreis Regensburg verschickt hat (zuerst hat die MZ über diesen Brief berichtet). Es ist erneut das beharrliche Leugnen der Tatsache, dass er – Rieger – ein gut geschmiertes Rädchen im korruptiven System Regensburg war.

Bildungsausschuss

Debatte um Straßennamen: OB brüskiert Bildungsreferent Hage

Bei der Debatte zum Umgang mit problematischen Straßennamen im Bildungsausschuss wird klar: Abgesehen von der CSU begrüßen alle Fraktionen die Einsetzung eines Expertengremiums und eine breite Einbindung der Öffentlichkeit. Die Oberbürgermeisterin versucht derweil, Kritik am Koalitionspartner zu vermeiden – und brüskiert damit ihren Bildungsreferenten.

drin