Alkoholisierte Autofahrerin + Vandalismus

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Regensburg Nord.

*Alkoholisierte Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen*

* *

Eine 30jährige Pkw-Fahrerin wurde am Mittwoch gegen 00.15 Uhr in der
Donaustaufer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten
stellten bei ihr Alkoholgeruch fest und veranlassten einen Alkotest, bei
dem ein Wert von 1,2 Promille ermittelt wurde. Nach einer Blutentnahme
wurde der Führerschein der 30jährigen sichergestellt, sie wird wegen
Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

* *

*Vandalismus auf einem Lagerplatz*

Über einen 2m hohen Zaun kletterte zwischen Donnerstag und Sonntag
vergangener Woche ein bislang unbekannter Täter auf einen Lagerplatz am
Schwabelweiser Weg. Auf dem Platz werden ältere Pkw und Nutzfahrzeuge
gelagert, der Eigentümer stellte am Sonntag fest, dass ca. 40 Fahrzeug
von Unbekannten demoliert worden sind. Überwiegend wurden Scheiben und
die Beleuchtung der Fahrzeuge eingeschlagen, es entstand ein geschätzter
Schaden von ca. 10.000 Euro. Zeugenhinweise bitte an die PI Regensburg
Nord, Tel. 0941/506-2221.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01