SOZIALES SCHAUFENSTER

Bürgergespräch „Sinzinger Nahverkehrsbrücke“

Bürgergespräch der Freien Wähler zum Thema „Sinzinger Nahverkehrsbrücke“ in Großprüfening Die Stadträte der Freien Wähler treffen sich an diesem Freitag mit den Mitgliedern des Aktionsbündnisses „Für einen lebenswerten Westen- gegen die Sinzinger Brücke“ zu einem Informationsaustausch vor Ort. Die Verwaltung stellt derzeit in einer Arbeitsgruppe Überlegungen zur Machbarkeit einer Sinzinger Brücke an. Die betroffenen Anwohner besonders im Bereich der Prüfeninger Schlossstraße befürchten eine unzumutbare Beeinträchtigung ihrer Wohnqualität und eine Zerstörung des Naherholungsgebietes entlang der Donau. Ludwig Artinger und seine Kolleg/innen aus dem Stadtrat wollen sich gemeinsam mit den betroffenen Bürgern ein Bild von den Verhältnissen in den betroffenen Wohngebieten und auch den Naherholungsgebieten im Planungsbereich machen. Eingeladen sind hierzu alle interessierten Regensburger Bürger/innen. Treffpunkt ist Freitag, 18.11.2011, um 14:00 Uhr am Erdbeerfeld neben dem Prüfeninger Schlossgarten.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin