Happy Birthday! Der Oberbürgermeister
wird 60 – gratulieren Sie mit!

schaidinger

Der Oberbürgermeister feiert heute seinen 60. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch! Im Historischen Reichssal des Alten Rathauses gratuliert die Prominenz dem berühmt-berüchtigten Macher. Sie können Ihre Wünsche an Hans Schaidinger hier hinterlassen. Er hat schließlich noch jede Menge vor. Immmer für ein reaktionäres Späßchen gut: Gloria von Thurn und Taxis. Foto: StaudingerP.S.: Was bei allem dem Trubel vergessen wird: Auch Gloria von Thurn und Taxis feiert heute Geburtstag. Sie wird 49 Jahre alt. Wir wünschen gutes Gebet.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Kommentare (8)

  • Bernhard Segerer

    |

    Lieber Herr Schaidinger, alles Gute zum Geburtstag! Ich wünschen Ihnen bald Ihren wohlverdienten Ruhestand antreten zu können, wer (sich) so viel geleistet hat, darf auch mal ausruhen! Prost!

  • Synonym

    |

    Ist der letzte Satz „Er hat schließlich noch jede Menge vor“ als Drohung aufzufassen?

  • jochen

    |

    sehr geehrter herr schaidinger,

    herzlichen glückwunsch zum seniorenpass.

    jochen

  • Gast

    |

    Ein wichtiger Geburtstag. Er erinnrrt daran, dass eine erneute Kandidatur LEIDER nicht mehr möglich ist. Das Kabarett verdankt ihm viel, doch es stehen würdige Nachfolger in den Startlöchern… Prosit!

  • R. H.

    |

    Wenn man wie ich am 22.02. 40sten hatte, und man wäre anders als ich astrolo-unlogisch oder gläubig unterwegs, dann würde einem die kalendarische Nähe zur Geburt der beiden Faschingsgesichter zu Denken geben. Aber vielleicht gibt es ja da doch was zwischen Himmel und Erde – seit 23.02. macht sich mein Magen-Darm-Trakt unangenehm bemerkbar …

  • hans rentner

    |

    @ gast
    @ Bernhard Segerer

    das bayerische Kommunalwahlgesetz wird geändert, die altersgrenze für bürgermeister fällt. Schliesslich gibt es eine solche auch nicht für landespolitiker…
    also nochmal: etwas mehr recherche und etwas weniger polemik bitte.

  • Bedauerer

    |

    @hans rentner

    „das bayerische Kommunalwahlgesetz wird geändert, die altersgrenze für bürgermeister fällt.“

    ganz unpolemisch:

    oh mein gott! dann kann der schaidinger ja noch einmal. was soll dann aus schlegl werden? recherchieren sie mal

  • Bernhard Segerer

    |

    Herr Rentner, das war tatsächlich polemisch gemeint von mir, man könnte auch sagen „ironisch“. Ausnahmsweise. Aber nicht aus Ageismus heraus – eher in altersunabhängiger Würdigung der Leistungen des Herrn Schaidinger.

Kommentare sind deaktiviert