Leergut und Reifen geklaut

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 18.11.2011 Leergut aus Getränekmarkt gestohlen Am Donnerstag gegen 03.00 Uhr überstieg ein bislang unbekannter Täter die Umzäunung eines Getränkemarktes in der Chamer Straße. Mit Leergut im Wert von ca. 200 Euro konnte er unerkannt das Weite suchen. Die Polizei bittet um Mithilfe, Zeugen melden sich bitte bei der PI Regensburg Nord, Tel. 506-2221. Reifen von Pkw entwendet Äußerst dreist ging ein Dieb am Donnerstagvormittag auf dem nördlichen Parkplatz des DEZ Regensburg vor. Er montierte gegen 10.30 Uhr von einem geparkten Pkw Toyota die beiden rechten Reifen ab und verschwand damit. Der Wagen blieb auf Steinen aufgebockt zurück. Aufgrund einer Zeugenmitteilung wurde noch eine Fahndung eingeleitet, die jedoch erfolglos verlief. Der Wert der Reifen beläuft sich auf ca. 300 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, Mitteilungen bitte an die PI Regensburg Nord, Tel. 506-2221.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Kommentare (1)

  • Reifen

    |

    Wer klaut denn die beiden rechten Reifen?! Das Profil von den beiden ist doch unterschiedlich abgefahren! Der wird wohl nicht so glücklich mit seinem Diebesgut werden… In jedem Fall eine Unverschämtheit!

Kommentare sind deaktiviert