Planungen für „Haus mit Zukunft“ gehen weiter

Pressmitteilung der NaBau eG | Planungen für „Haus mit Zukunft“ gehen weiter Nachdem der Grundstücksausschuss dem Verkauf eines 3.100 Quadratmeter großen Grundstücks in Burgweinting an die Genossenschaft für nachhaltiges Bauen und nachbarschaftliches Wohnen zugestimmt hat, gehen die Planungen mit vollem Elan weiter. Das geplante Mehr-Generationen-Projekt der NaBau eG lag zwei Monate auf Eis, da zunächst Vorbehalte gegen das vorgelegte Finanzierungskonzept bestanden. Diese konnten aber in einem persönlichen Gespräch mit dem Chef der Verwaltung ausgeräumt werden. „Oberbürgermeister Hans Schaidinger begrüßt überarbeitetes Konzept“, hieß es daraufhin in einer Pressemitteilung der Stadt. Damit ist der Weg frei, um mit konkreten Planungen für das erste genossenschaftliche Mehr-Generationen-Projekt in Regensburg zu beginnen: 30 bis 36 Wohnungen in hoher Qualität und mit hohem energetischen Standard sollen bis Ende 2013 in Burgweinting an der Kirchfeldallee entstehen. Großer Wert wird auf nutzerorientierte Planung und die Barrierefreiheit der Wohnungen gelegt. Ein Gemeinschaftsraum und Betreuungseinrichtungen sollen ein langfristiges Wohnen in guter Nachbarschaft zu konstanten Mieten ermöglichen. Interessenten können jederzeit noch in das zukunftsweisende Projekt einsteigen, da erst ein Drittel der möglichen Wohnfläche vergeben ist. Die nächsten Planungstreffen sind am 24. November und am 10. Dezember. Einen allgemeinen Informationsabend veranstaltet die NaBau eG am 6. Dezember 2011 um 20.00 Uhr im EBW. Alle Informationen und Termine unter www.nabau-eg.de oder telefonisch unter 0941 2805215-2.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01