SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Justiz’

E-Bike-Unternehmer vor Gericht

Der Appetit eines T-Rex

Wegen Insolvenzverschleppung und 96 Betrugsfällen mit einer Gesamtschadenshöhe von fast 1,5 Millionen Euro muss sich seit Dienstag ein Regensburger E-Bike-Unternehmer vor dem Landgericht Regensburg verantworten. Trotz Pleite soll er über mehrere Jahre Liquidität vorgetäuscht und massenhaft Kunden und Lieferanten geprellt haben. Die 6. Strafkammer unter Vorsitz von Elke Escher hat für den Prozess 16 Verhandlungstage angesetzt.

Wegen Insolvenzverschleppung und Betrug auf der Anklagebank: Unternehmer Manuel O. Foto: om

Große Erfolgsstory made in Regensburg

Im August 2012 hat sich ein Regensburger Bürgermeister persönlich, begleitet von drei Stadträten, ein E-Bike „direkt beim neuen Firmensitz der Fahrradpioniere“ werbewirksam abgeholt und ist, flankiert von Pressemitteilung und schönen Fotos, „auf einen Sattel“ aufgesprungen, „auf dem unter anderem auch schon nationale und internationale Stars wie Orlando Bloom, Hannes Jaenicke, Lady Gaga und der amerikanische Entertainer Jay Leno Platz genommen haben.“

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01