Unfall unter Alkoholeinfluß

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 16.11.2011 Unfall unter Alkoholeinfluß in der Tiefgarage Ein 56jähriger Pkw-Fahrer aus Regensburg verursachte am Dienstagnachmittag in der Tiefgarage eines Einkaufszentrums im Stadtnorden einen Verkehrsunfall. Beim Ausparken beschädigte der Mann zwei geparkte Pkw. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch bei ihm fest und veranlassten einen Alkotest. Nachdem ein Wert von 1,6 Promille ermittelt wurde, folgte eine Blutentnahme, sein Führerschein wurde sichergestellt. An den drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01