SOZIALES SCHAUFENSTER

Unfall unter Alkoholeinfluß

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 16.11.2011 Unfall unter Alkoholeinfluß in der Tiefgarage Ein 56jähriger Pkw-Fahrer aus Regensburg verursachte am Dienstagnachmittag in der Tiefgarage eines Einkaufszentrums im Stadtnorden einen Verkehrsunfall. Beim Ausparken beschädigte der Mann zwei geparkte Pkw. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch bei ihm fest und veranlassten einen Alkotest. Nachdem ein Wert von 1,6 Promille ermittelt wurde, folgte eine Blutentnahme, sein Führerschein wurde sichergestellt. An den drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin