Wann ist ein Mann ein Mann

„Jungs und ihre Suche nach männlicher Identität“ ist das Thema eines öffentlichen Vortrags am kommenden Donnerstag, 17. November 2011, 16 bis 17.30 Uhr, an der Hochschule Regensburg (HS.R). Die Veranstaltung findet im Raum E 006, im Hörsaalgebäude am Forum am HS.R-Standort in der Galgenbergstraße 30 statt. Referent ist der Diplom-Psychologe Stefan Hetterich, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle der Katholischen Jugendfürsorge. Veranstalter ist das Netzwerk „Neue Wege für Jungs“ Regensburg, ein regionales Netzwerk von Vertretern der HS.R, der Agentur für Arbeit Regensburg, der Stadt und des Landkreises Regensburg. Der Eintritt ist kostenlos. Alle Infos unter www.neue-wege-fuer-jungs-regensburg.de“

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01