Archiv für 12. März 2015

Die Künstler-Vendetta um den Europabrunnendeckel hat keinen Gewinner. Jakob Friedl wird dort keine Aktion mehr starten dürfen und Jürgen Hubers Baumvorschlag wird nun erneut vertagt.

Kein Friedl, aber auch keine Bäume - die Stadtratsdebatte um "das wichtigste Thema regensburgs" wurde erneut vertagt.

Kein Friedl, aber auch keine Bäume – die Stadtratsdebatte um „das wichtigste Thema Regensburgs“ wurde erneut vertagt.

Nein – das Europabrunnenerwartungsloch wird kein Streichelzoo für überzählige Leguane vom Reptilienzoo Burgweinting. Und es ist auch nicht eingezäunt, um Jakob Friedl von einer Kunstaktion oder Bürgermeister Huber von einer klandestinen Baumpflanzung abzuhalten. Der Europabrunnendeckel ist laut Auskunft der Stadtverwaltung einfach morsch und würde wohl keinen der Jungesellenabschiede mehr tragen können, die das teuerste Loch von Regensburg gerade an Wochenenden häufiger passieren.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01