Archiv für 15. Juli 2016

Kolumne: Droben von der Kugel

Da spricht der Bock vom Stinken!

Morgen UniJust in einer von der Studierendenvertretung finanzierten Zeitung hat der Politikwissenschaftsprofessor Stephan Bierling ein Pamphlet „Wider die Studentenvertreter-Ideologen“ veröffentlicht. Eine Erwiderung. Auftakt zu unserer 14tägigen Uni-Kolumne „Droben von der Kugel“.

von Hieronymus Mercator (Pseudonym)

Professor Stephan Bierling, Lehrstuhlinhaber für Internationale Politik und Geschäftsführer des Instituts Politikwissenschaft, hat in der Lautschrift (21. Ausgabe), die sich selbst als „die Studentenzeitschrift der Universität Regensburg“ bezeichnet, einen Artikel „Wider die
Studentenvertreter-Ideologen“ veröffentlicht. In diesem bezeichnet er das Vorgehen der Studentenvertretung gegen die Anwesenheitspflicht als „arrogant, unkollegial, wissenschaftsfeindlich und kontraproduktiv.“ Bedeutungsschwangere Worte, um damit ein Problem, das die – von ihm so bezeichnete – „kleine Gruppe ideologisierter Studentenvertreter“ sich angeblich „herbeihalluziniert“ hat, als Unsinn abzutun. Doch was hat es mit diesen Vorwürfen auf sich?

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01