SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 6. Juli 2016

Die über 40 Roma aus dem Balkan, die am gestrigen Dienstag im Regensburger Dom Quartier bezogen haben, äußerten sich heute im Rahmen einer Pressekonferenz zu ihren Motiven, den Hintergründen ihrer Lebenssituation und ihren Perspektiven. Dem Bistum Regensburg dankten sie dabei ausdrücklich für die bisherige Unterstützung.

Ein Teil der im Dom schutzsuchenden Roma. Foto: Michael Bothner

Ein Teil der im Dom schutzsuchenden Roma. Foto: Michael Bothner

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01