SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 11. September 2016

Droben von der Kugel

Wie wohnen als Student?

Morgen Uni

Zum bevorstehenden Semesterstart läuft in Regensburg wieder der Wohnungsmarkt heiß.

 Kolumne von Hieroymus Mercator

Für viele geht mit dem Studieren das Erwachsenwerden einher. Man verlässt erstmals Hotel Mama und residiert in einem eigenen Reich, in dem niemand bestimmt, wann man den Abwasch zu machen hat oder wann man zuhause sein muss. Mit diesen Freiheitsprivilegien gehen aber auch unangenehme Dinge einher. Plötzlich führt man einen eigenen Haushalt, für den man auch selbst – mehr oder weniger – wirtschaftlich verantwortlich ist. Doch bei der aktuellen Wohnungssituation in Regensburg, stellt sich schon das eigentliche Problem, nämlich überhaupt eine eigene Wohnung zu finden.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01