Reifendiebe

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 21.10.2013 Kelleraufbrüche Im Laufe der letzten Woche wurden in einem Mehrfamilienhaus in der Brunhuberstraße zwei Kellerräume aufgebrochen. Während die Täter in einem Abteil mehrere Weinflaschen und etwas Bargeld erbeuteten, mussten sie im zweiten Fall ohne Beute abziehen. Reifendiebe In der Nacht von Samstag auf Sonntag schraubten Diebe auf dem Gelände eines Sportwagen-Zentrums im Stadtosten von zwei Fahrzeuge jeweils den kompletten Reifensatz ab und entwendeten ihn. Zum Abmontieren hatten sie die Pkws mit Pflastersteinen aufgebockt. Der Sach- und Beuteschaden wird vom Anzeigeerstatter mit mehreren tausend Euro angegeben.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01