SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Ehrenamt’

Lediglich drei von 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Corona-Testzentrum der Stadt Regensburg sind hauptamtlich beschäftigt. Den Rest übernehmen Freiwillige Feuerwehr und Hilfsorganisationen. 48 Stunden soll es dauern, bis man sein Testergebnis erhält.

Auswertung einer Speichelprobe. In der Stadt setzt man auf Abstriche, im Landkreis auf die Gurgelmethode. Foto: Wikimedia Commons

Seit dem späten Dienstagnachmittag ist klar: Das Corona-Testzentrum der Stadt Regensburg wird am Mittwoch seinen Betrieb aufnehmen. Darüber hat die Stadt Regensburg gestern via Pressemitteilung informiert. Diese Woche zwischen 8.30 und 17 Uhr, kommende Woche dann ab 8 Uhr soll sich dort dann jede(r) mit Hauptwohnsitz in Regensburg ohne Voranmeldung wochentags testen lassen können.

Hotline vernetzt Freiwillige und Hilfesuchende

Regensburger Nachbarschaftshilfe soll ein überregionales und dauerhaftes Netzwerk werden

Binnen kürzester Zeit hat eine Gruppe von Freiwilligen mit der Regensburger Nachbarschaftshilfe ein Netzwerk aufgebaut, um Hilfesuchende und Helfer zu vernetzen. Das Angebot soll nun noch breiter gestreut werden, auch über die Landesgrenzen hinaus, und auch nach der Corona-Pandemie eine feste Institution werden.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01