Beiträge mit Tag ‘fridaysforfuture’

Die dümmlich-kleingeistige Kritik an Schulstreik und zeitweisem Blockieren einiger Regensburger Ein- und Ausfallstraßen bei der letzten Fridays for Future-Demo sollte für die Schülerinnen und Schüler ein Ansporn sein.

Wer am Donnerstag am Goethe-Gymnasium noch zwei Stunden zusätzlich dran gehängt hatte, der durfte am Freitag ohne Sanktionen für eine andere Klimapolitik demonstrieren, an anderen Schulen akzeptierte man Entschuldigungsschreiben der Eltern, verteilte Projektarbeiten oder Referate zum Thema Klimaschutz und wieder woanders – zum Beispiel an der Realschule am Judenstein – gibt es für die Demonstrationsteilnahme Verweise.

Interview

„Die Sympathie der Kanzlerin ist positiv, Taten sind besser!“

Mitte 2017 hat es in Schweden angefangen. Seitdem sind die Fridays for Future-Demonstrationen ein Phänomen geworden, das immer mehr Schüler in immer mehr Städten auf die Straße treibt. Vergangenen Freitag fand nun zum zweiten mal auch in Regensburg eine Schülerdemonstration statt. Wir haben uns mit Jakob Bornschlegl, einem der Mitorganisatoren, unterhalten.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01