SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Tourismus’

Boomende Kreuzfahrt-Branche

Mehr Flussriesen für Regensburg?

Wer wissen will, wohin sich der Kreuzfahrtourismus in Regensburg entwickelt, der muss nach Passau schauen. Dort ist das Potential mittlerweile fast ausgeschöpft. In Regensburg arbeitet man seit geraumer Zeit nach Kräften daran, die Anlegekapazitäten auszubauen und den Wünschen einer boomenden Branche zu entsprechen.

Der Markt mit Flusskreuzfahrten boomt und in Regensburg sehen sowohl die Branche als auch die Stadt noch erhebliches Potential. Foto: Archiv/Peter Burkes

Über eine halbe Million Kreuzfahrttouristen pro Jahr bei mehr als 4.000 Schiffsanlandungen: So sieht es derzeit in Passau aus – zumindest wenn man einer Präsentation folgt, die Manfred Eichberger, Geschäftsführer der gleichnamigen Schiffahrts GmbH, Anfang Juni im Regensburger marinaforum vorstellte. Beim Ostbayerischen Tourismustag, den die IHK Oberpfalz und die IHK Niederbayern dort veranstalteten, lag ein Schwerpunkt unter anderem auf dem Thema Kreuzfahrttourismus. Und während in Passau die Kapazitäten derzeit voll ausgeschöpft sind, ist in Regensburg noch gehörig Luft nach oben.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01