SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 18. Dezember 2014

Steuerfreie Urlaubsabgeltung, ungerechtfertigte Leistungsprämien für Beamte: Die Unregelmäßigkeiten in der Gemeinde reichen offenbar weiter zurück als bislang bekannt. In der nichtöffentlichen Sitzung des Gemeinderats kam außerdem zur Sprache: Nur einer von drei Beamten hat die zu Unrecht erhaltenen Prämien zurückgezahlt. Die anderen beiden weigern sich. Unter ihnen: der Bürgermeister einer Nachbargemeinde.

Ex-Bürgermeister Josef Schmid weist alle Vorwürfe zurück. Foto: Ostbayern-Kurier

Ex-Bürgermeister Josef Schmid weist alle Vorwürfe zurück. Foto: Ostbayern-Kurier

„Da gehört schon kriminelle Energie dazu“, sagt ein Informant. Gemeint sind die steuerfreien Urlaubsabgeltungen, die sich der langjährige Geschäftsführer der Gemeinde Wenzenbach, Hans E., genehmigt haben soll – und vor allem, wie er diese verschleierte.

drin