SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 19. Dezember 2014

Offener Brief an CSU-Stadtrat Troidl

Man soll ja nicht hetzen, aber ich mach’s mal…

Während viele sich fragen, woher die Pegida-Demos ihre Parolen nehmen, liefert ein Regensburger Stadtrat dafür ein schönes Beispiel. Ein offener Brief an Josef Troidl.

troidlLieber Herr Troidl,

ein recht herzliches Vergelt’s Gott. Dank Ihnen habe ich etwas gelernt. Seit Donnerstag weiß ich, welche Befürchtungen der Oberbürgermeister und Teile der Koalition haben, wenn Sie jenen „Zündelei“ vorwerfen, die mehr Platz für Flüchtlinge in der geplanten Container-Unterkunft fordern. Bei Ihnen hat diese Forderung nämlich tatsächlich gezündet.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01