Archiv für 16. September 2018

Podiumsdiskussion zur Bezirkswahl

Luftschlösser für die Oberpfalz

Bei einer Podiumsdiskussion des Regensburger Stadtjugendrings zur Bezirkswahl, die zeitgleich mit der Landtagswahl stattfindet, gab es bei den geladenen Parteivertretern abseits grundsätzlicher politischer Unterschiede auffällig viel Übereinstimmung vor allem bei einem Thema: Mehr Geld.

Diskussion zum Bezirkstag beim Stadtjugendring. Foto: om

„Dafür ist der Bezirk nicht zuständig,“ hört man oft am Donnerstagabend in der Geschäftsstelle des Stadtjugendrings Regensburg, der zu einer Diskussion zur Bezirkswahl geladen hat. Es ist nicht zuletzt die mangelnde Zuständigkeit in vielen Bereichen, die das Interesse an dieser Diskussion und dem zu wählenden Parlament bremst. Auch die kurzfristig wetterbedingte Verlegung der Veranstaltung weit in den Stadtosten mag ein Grund für die geringe Resonanz sein. Gerade einmal eine einstellige Zahl an Interessierten ist gekommen, die meisten davon aus Kreisen der Parteijugenden. Keine gute Ausgangslage eigentlich.