Archiv für 27. März 2019

Wegen eines „Karikatur-Ausrutschers“ sorgte der die Regensburger AfD kürzlich für Schlagzeilen. Dabei ist von deren Kreisvorstand aktuell nicht einmal eine Karikatur geblieben.

Original und Fälschung: Zwischenzeitlich hat die hiesige AfD eine Unterlassungserklärung gegenüber den Aschaffenburger Karikaturisten Greser und Lenz abgegeben.

Das hat für Ärger gesorgt. Auf der Facebookseite der Regensburger AfD wurde vor kurzem eine Karikatur gepostet. Das Problem dabei: Die Urheber der Zeichnung, Greser und Lenz, wurden vorher nicht gefragt. Und: Die Botschaft der Karikatur wurde verfälscht, um nicht zu sagen: ins Gegenteil verkehrt. Der Regensburger AfD-Kreisverband bekam also Post von der Anwältin der Aschaffenburger Karikaturisten. 

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01