SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 13. März 2019

Das Verwaltungsgericht Regensburg hat den Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung abgelehnt. Das „Bündnis für die Zukunft des Keplerareals“ hatte geklagt, um den geplanten Abriss des dort befindlichen Hochhauses vorerst zu stoppen.

Das Hochhaus am Ernst-Reuter-Platz wurde 1967 unter Regie des Architekten Werner Wirsing errichtet

Die Worte des Verwaltungsgerichts sind deutlich: Zum einen hegt das Gericht bereits Zweifel, ob das Bündnis überhaupt klageberechtigt ist, zum anderen lehnt es den Antrag aber auch inhaltlich in vollem Umfang ab.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01