SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 18. März 2019

25 Jahre Kurzfilmwoche

Keine Selbstoptimierung nötig

Die Regensburger Kurzfilmwoche (mittlerweile: Internationale Kurzfilmwoche Regensburg) feiert in diesen Tagen ihr 25-jähriges Bestehen. Über 300 Kurzfilme laufen in fünf Wettbewerben und vielen Sonderprogrammen. Die thematischen Schwerpunkte im Jubiläumsjahr sind Japan und Selbstoptimierung.

Geburtstagskuchen für 25 Jahre. Bild: Internationale Kurzfilmwoche Regensburg

Ein Vierteljahrhundert gibt es die Regensburger Kurzfilmwoche bereits, die in ihrem Jubiläumsjahr programmatisch noch einmal eine Schippe draufgelegt hat. Das Programm streckt sich diesmal (inklusive Best-of aus 25 Jahren) insgesamt über zwei Wochen. In vier Spielstätten und an einigen Nebenorten werden in diesen Tagen über 300 Filme gezeigt. 119 davon laufen in den Wettbewerben (Internationaler Wettbewerb, Deutscher Wettbewerb, Bayernfenster, Regionalfenster und dem noch jungen Architekturfenster), knapp 200 Filme erstrecken sich auf die zunehmend bedeutender werdenden Sonderprogramme und Specials.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01