Lorand Sachs bleibt Kickbox-Weltmeister

Foto: StaudingerLorand Sachs vom RoyalGym Regensburg ist zum dritten Mal Weltmeister im Kickboxen in der Gewichtsklasse bis 75 Kilogramm. In der fünften von zehn angesetzten Runden – jeweils zwei Minuten – bezwang er den Herausforderer, Lokalmatador Rene Kretschmar, der von Sachs stellenweise regelrecht verprügelt wurde. Schließlich mussten die Betreuer des völlig demoralisierten und blutenden Kretschmer zu Beginn von Runde fünf das Handtuch werfen. Damit konnte Lorand Sachs vor 3.000 Zuschauern in der Paul-Wegmannn-Halle in Ingolstadt seinen Titel innerhalb eines Jahres bereits zum zweiten Mal verteidigen.
Foto: StaudingerFoto: Staudinger

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01