SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Islam’

Islamgegner im Wortgefecht mit Gegenprotest

„Nein, das Maul halte ich nicht.“

Der Beginn eines erneuten Demonstrationswochenendes in Regensburg. Bereits am Freitag liefert sich der islamfeindliche Münchener PEGIDA-Aktivist Michael Stürzenberger bei einer Kundgebuung seiner antimuslimischen Bürgerbewegung Pax Europa am Haidplatz über sieben Stunden ein Wortgefecht mit Gegendemonstranten.

„Ich habe den Koran gelesen und weiß wovon ich spreche”, wirft Michael Stürzenberger dem Protest immer wieder entgegen. Foto: bm

Sieben Stunden stehen sich die rund 40 Gegendemonstranten an den Absperrgittern der Polizei und Michael Stürzenberger am Freitag auf dem Haidplatz trotz des kalten Wetters gegenüber. Die einen rufen „Halt’s Maul”, “Nazis raus” und „Verpiss dich”. Der andere kontert zurück: „Nein, das Maul halte ich nicht.“ Ein Nazi sei er zudem genau so wenig wie ein Rassist, versichert er. Der Gründer der islamfeindlichen Bürgerbewegung Pax Europa (BPE) kennt solche Situationen seit Jahren und scheint sich dadurch nur noch mehr herausgefordert zu fühlen.

Bischof Voderholzer auf politischer Mission

An die Lenden, Waffenschwestern und -brüder!

Bistumssprecher Clemens Neck wiegelte auf Nachfrage der Donaupost ab: Die Predigt seines Chefs, Bischof Rudolf Voderholzer, am vergangenen Wochenende in Altötting, die zumindest eine kleine Welle an Zustimmung und Kritik losgetreten hatte, sei keine politische, sondern eine theologische gewesen. Ein genauerer Blick auf die Predigt offenbart das Gegenteil.

Eine Glosse über einen Bischof auf politischer Mission.

drin