SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 4. Januar 2017

2016 wurde unsere Berichterstattung über 30 Mal von anderen Medien aufgegriffen. Es gab zwei erfolglose Versuche, von uns eine Unterlassungserklärung zu fordern, einen erfolglosen Strafantrag, und eine erfolglose Beschwerde beim Presserat. Ein Verfahren wegen einer Unterlassungsforderung steht noch aus.

2016 wurde unsere Berichterstattung über 30 Mal von anderen Medien aufgegriffen. Es gab zwei erfolglose Versuche, von uns eine Unterlassungserklärung zu fordern, einen erfolglosen Strafantrag, und eine erfolglose Beschwerde beim Presserat. Ein Verfahren wegen einer Unterlassungsforderung steht noch aus.

Teil zwei unserer Klick-Top-Ten. Auf Platz fünf bis eins: Bier, Hasspost, ein Dr. auf Extremisten-Jagd, ein April-Scherz und ein unwahrscheinlicher Scoop. (Hier geht es zu Teil I.)

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01