SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 10. Dezember 2019

Bürgermeister beim Wahlkampf mit Wolbergs

Die „re:vision“ des Jürgen Huber

Der Umweltbürgermeister referiert beim Jour Fixe von „Brücke“ im Leeren Beutel und scheint mit einem Wechsel zu dem Wolbergs-Wahlverein zu liebäugeln – nach der Kommunalwahl.

Zwei, die sich verstehen: Jürgen Huber bei seiner Vereidigung durch Joachim Wolbergs im Mai 2014. Foto: Archiv

Von Robert Werner und Stefan Aigner

„Meine Partei hat mich noch nicht eingeladen, um über meine Arbeit und das Erreichte zu sprechen.“ So eröffnet Bürgermeister Jürgen Huber seinen Gastvortrag vor etwa 40 Leuten im Leeren Beutel. „re:vision“ lautet der vielsagende Titel, unter dem der Wolbergs-Wahlverein „Brücke“ hier jeden Montag zum Jour Fixe einlädt. Referenten und Spitzenbeamte der Regensburger Stadtverwaltung und städtischer Töchter geben sich bei der allwöchentlichen Wahlkampfveranstaltung die Klinke in die Hand.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01