SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 12. Dezember 2019

Betäubungsmittel nachgewiesen

Vorwurf Mord: Baumer-Verlobter erneut in Haft

Erst monatelang vermisst, dann im September 2013 tot aufgefunden: Maria Baumer (26).

Wende im Fall der 2013 tot aufgefundenen Maria Baumer. Mit neuen Laboruntersuchungen haben die Ermittler ein Betäubungsmittel nachgewiesen, das ihr damaliger Verlobter bereits bei anderen Taten verwendet hatte. Christian F. sitzt nun erneut in Untersuchungshaft.

Strafverteidiger Michael Haizmann spricht von einer „Achterbahnfahrt“. Erst Ende 2018 wurde das Ermittlungsverfahren gegen seinen Mandanten mangels hinreichenden Tatverdachts eingestellt, nachdem zuvor über vier Jahre wegen möglichen Totschlags gegen ihn ermittelt und seine Wohnung mehrfach durchsucht worden war. Sechs Wochen saß Christian F. auch in Untersuchungshaft. Am Mittwochvormittag wurde der 36jährige nun erneut verhaftet und dieses Mal lautet der Vorwurf Mord.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01