SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 10. Februar 2021

Das Wasserwirtschaftsamt hat die privaten Pachtverträge von vier Vereinen und der Firma Kainz Boote am Donauufer am Oberen Wöhrd zum Jahresende gekündigt. Doch dass alle Betroffenen widerstandslos weichen werden, scheint eher fraglich.

Mit dem privaten Motorboothafen am Oberen Wöhrd soll es Ende 2021 vorbei sein.

„Wir bestätigen Ihnen hiermit, dass an die folgenden Pächter eine fristgerechte Kündigung zum 31.12.2021 durch das Wasserwirtschaftsamt Regensburg erfolgte: Regensburger Motorboot- und Wassersportverein e. V., Motorboot- und Wasserskiclub Regensburg e.V, RT Abteilung Faltboot, Kainz Elektro + Nautic GmbH & Co KG, Bayerisches Rotes Kreuz – Abteilung Wasserwacht.“

So steht es in einem Schreiben, das Walter Cerull am 20. Januar vom Bayerischen Umweltministerium erhalten hat.

drin