Archiv für 9. März 2022

Internationaler Frauentag

„Purplize the world“

Warnstreiks und Demonstrationen prägten am Internationalen Frauentag das Bild in Regensburg. Das Rathaus färbte sich lila.

Rund 300 Regensburgerinnen demonstrierten Dienstagabend für eine diversere Gesellschaft und mehr Gleichberechtigung. Foto: mb

Am Ende ist alles politisch, so kann eine zentrale Erkenntnis der Philosophin Hannah Arendt zusammengefasst werden. So auch die Farbwahl. Das zeigt sich schon bei den Farben politischer Parteien. Als Dienstagabend das Theater am Bismarckplatz und das Donaueinkaufszentrum in Lila erstrahlten, sollte folglich auch das eine Botschaft vermitteln. Lila gilt als Farbe der Emanzipation und feministisches Symbol. Im antiken Griechenland bereits sahen die Menschen Lila als Farbe der Liebe, Freiheit und Unabhängigkeit an. In den 1920er und 1970er Jahren stand sie für die Gleichstellung der Geschlechter. Sie soll für Reinheit und Untreue stehen, für Macht und Selbstbewusstsein.

 
drin