SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 22. März 2022

Der Planungsausschuss im Regensburger Stadtrat diskutiert am heutigen Dienstagnachmittag eine Vorlage zur energie- und klimapolitischen Ausrichtung der künftigen Bauleitplanung. Deren Inhalt bringt den renommierten Energieexperten Professor Michael Sterner so in Rage, dass er zur Demo vor dem Rathaus aufruft. Er fordert ein Verwendungsverbot für Erdgas bei künftigen Bebauungsplänen und plädiert für eine Solarpflicht.

Der Regensburger Professor Michael Sterner berät unter anderem die Bundesregierung in energiepolitischen Fragen. Foto: Archiv/Bothner

„Regensburg überweist jede Woche 4-5 Mio. € für Gas an Russland (2 Panzer). Damit wird unsere Partnerstadt Odessa angegriffen! Zeit für ein JA zur Solarpflicht und ein NEIN zu Gas + Öl in der Bauleitplanung/Sanierung!“

Man erlebt Professor Michael Sterner selten so aufgebracht, wie am heutigen Dienstagmorgen auf Twitter. Doch der städtische Energieleitplan, der am Dienstagnachmittag im Regensburger Stadtrat vorgestellt wird, bringt den bundesweit renommierten Energieexperten in Rage. Ein Verbot von Erdgas und Öl und eine Solarpflicht bei der städtischen Bauleitplanung hält er für möglich, notwendig und überfällig. Deshalb ruft Sterner im Verbund mit der Fridays for Future-Bewegung im Vorfeld der heutigen Sitzung um 15.30 zu einer Demo vor dem Rathaus auf.

drin