SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 28. Juli 2021

Bebauungsplan für "Quartier West"

Biotop-Bebauung ist beschlossene Sache

Koalition, Brücke und AfD bringen am Donnerstag den Bebauungsplan für das „Quartier West“ auf den Weg. Das Vorhaben der „Immobilien Zentrum Regensburg“-Gruppe hatte seit November für Proteste gesorgt.

Zu einem letzten Protest gegen den wenig später beschlossenen Bebauungsplan hatte der Bund Naturschutz aufgerufen. Foto: Baumgärtner

Die Argumente sind ausgetauscht und die Fronten sind klar. Während am späten Dienstagnachmittag noch etwa zwei Dutzend Menschen auf dem Dachauplatz für den Erhalt eines Biotops im Stadtwesten von Regensburg demonstrieren, bringt zwei Stunden später auf der gegenüberliegenden Straßenseite eine deutliche Mehrheit im Planungsausschuss des Stadtrats den Bebauungsplan für das dort geplante „Quartier West“ auf den Weg.

Mordprozess

Täter statt Vater

Am zweiten und dritten Verhandlungstag im Prozess gegen einen mutmaßlichen Mörder sagten vor allem Verwandte aus. Darunter auch die drei Kinder von ihm und der Getöteten. Sie berichten von Unterdrückung und Gewalt. Der Angeklagte soll im Oktober 2020 seine Ehefrau mit zahlreichen Messerstichen getötet haben. Das Wort „Vater“ nimmt kein Kind in den Mund.

drin