SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 11. Mai 2022

Vor einer Menge von johlenden Gaffern sollen drei Unbekannte einen 15-Jährigen auf der Jahninsel zusammengeschlagen und getreten haben. Doch auf einen Zeugenaufruf der Polizei meldete sich niemand.

Über 30 Menschen beobachteten die Schlägerei auf der Jahninsel. Doch nun melden sich keine Zeugen. Symbolfoto: Aigner

Drei Jugendliche treten auf einen am Boden liegenden 15-Jährigen ein. Währenddessen feuern 30 bis 40 Gaffer die Gewalttäter an. Dieses verstörende Schauspiel soll sich laut einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Regensburg Nord Freitagnacht auf der Jahninsel abgespielt haben. Doch aus erster Hand hat die Polizei keinerlei Informationen.

drin