SOZIALES SCHAUFENSTER

Podcast

Der Feinsender, 072 – Stadt und Gesellschaft

Ein ganzes Jahr voller Themen und Events. Der Feinsender 072 sortiert ein bisschen vor und weiß schon jetzt, was 2019 wichtig wird.

Der Feinsender, Ausgabe 072 – Stadt und Gesellschaft. Bild: om/ld.

WERBUNG

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

Kommentare (6)

  • Giesinger

    |

    “Ich fürcht’ schon, daß da jetzt Kommentare kommen werden” hat Modl gesagt…

    Manche Feinsender-Ausgabe muß man sich tatsächlich bis zum (diesmal nicht mal bitteren) Ende anhören, damit da noch was gscheits kommt.

    Bei den vier Schlußfragen hat Modl aber ganz schön ewig rumgedruckst, wer denn nun Kulturreferent werden sollte.

    Letztendlich hat er dann doch noch die beste Wahl für Regensburg getroffen:

    Hubert Lankes (oder Jakob Friedl).

    Wer ist jetzt Jakob Friedl?

    Wer alles abkürzen will: Minute 54:04

  • Mr. T.

    |

    Jakob Friedl ist der dünnste Künstler, Herr aus Giesing. Keine schlechte Idee für einen Kulturreferenten.
    Wobei ich für schwafi wär …

  • Giesinger

    |

    Aha, @Mr.T, danke für die Info. So bin ich wieder ein bisserl mehr im Bilde, über “das gute alte” Regensburg.

  • Hartnäckig

    |

    ich lese Regensburg digital wirklich gerne – was ich vom “Feinsender” wirklich nicht behaupten kann.

  • Monsieur Hulot

    |

    Es ist vermutlich ungewöhnlich. Radio lesen statt hören?

Kommentare sind deaktiviert

drin