SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 17. Dezember 2013

Die wöchentlichen Leiden des Medienmasochisten Martin O.. Heute: von Tischtüchern, Terror und unzweifelhaften Wahrheiten.

Liest und leidet: Marin Oswald.

Liest und leidet: Martin Oswald.

Ach, so richtig will mir diesmal überhaupt nicht einfallen, worüber ich schreiben soll. Aber ich schreibe natürlich trotzdem. Schließlich bin ich Kolumnist und will da anderen Schreiberlingen in nichts nachstehen. Die saugen sich auch Tag für Tag oder Woche für Woche irgendetwas aus den Fingern und tun so, als hätte da irgendeine Relevanz. Ich schreibe also, ob mir was einfällt oder eben nicht, ist nicht relevant. So läuft das.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01