Archiv für 15. Mai 2018

Der Protest gegen das Polizeiaufgabengesetz entwickelt sich zunehmend zum generellen Protest gegen die CSU-Staatsregierung. Am Montag demonstrierten in Regensburg erneut mindestens 2.000 Menschen unterschiedlichster Couleur gegen das Gesetz, das heute verabschiedet werden soll.

Zwischen 1.500 und 3.000 Menschen demonstrierten am Montag in Regensburg gegen das PAG. Fotos: Herbert Baumgärtner

„Damit die Julis und die Linksjugend zusammen auf die Straße gehen, muss schon einiges passieren“, ruft der studentische Sprecher Tarek Carls unter lautem Beifall vom Podest vor dem Kaufhof über den vollen Neupfarrplatz. Doch die CSU kümmere sich „einen Scheiß um Sicherheit“, es gehe darum, Hardliner in den eigenen Reihen zu befriedigen. In ihrem Ansinnen, die AfD zu bekämpfen, werde die CSU selbst zur AfD.