SOZIALES SCHAUFENSTER

Podcast

Der Feinsender, 108 – Der Silvester-Punsch

Die letzte Feinsender-Folge 2019 – und die zugleich erste 2020. Eine mittelgroße Rückschau auf das Jahr und das zu Ende gehende Jahrzehnt und ein kleiner Vorausblick.

Der Feinsender, Ausgabe 108 – Der Silvester-Punsch. Bild: om/ld.

Am Scheidepunkt der Dekaden meldet sich der Feinsender mit seiner letzten Ausgabe in 2019 – und gleichzeitig der ersten in 2020. So wird nicht nur auf das vergangene Jahr in Regensburg, sondern gleich auf die Jahre seit 2009 insgesamt zurückgeblickt. Außerdem: Die Herausforderung für ein neues Feinsender-Ratefuchs-Duell und sonstige Formatwünsche für’s neue Jahr.

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Kommentare (2)

  • XYZ

    |

    Nachdem ich zu St. Sylvester im Garten gefüttert und den feinsinnigen Sender zu ersten Böllerschüssen gehört zur satirischen Erheiterung:
    Die munteren Meisen werden weiterhin im Wald herumschwirren – wie Politiker nach den Wählerstimmen picken.
    Die gravitätischen Raben werde weiterhin herumschreiten – wie Strafjuristen im schwarzen Talar nach der Wahrheit suchen.
    Die springenden Eichhörnchen werden weiterhin von Ast zu Ast hüpfen – wie Wähler im Zettel nach den richtigen Kreuzchen suchen.
    Nur der Igel hat sich wohlweislich zum Winterschlaf verkrochen – wie die Presse die spitzen Stacheln einstweilen zusammengerollt.
    Und der Mond schaut dem irdischen Klima-Treiben nachdenklich und mit gerunzeltem Antlitz zu.

  • Günther Herzig

    |

    XYZ: wie nett! Gefällt mir!

Kommentare sind deaktiviert

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01