SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 13. September 2019

Als „sozial gerechte Möglichkeit zur klimafreundlichen Anreise“ bei der Klimademo am kommenden Freitag, fordern die Regensburger Grünen für diesen Tag ein Ein-Euro-Ticket. Bei den Verkehrsbetrieben steht man dem Vorschlag grundsätzlich positiv gegenüber. Jetzt hängt alles am Aufsichtsrat des RVV.

Am kommenden Freitag, 20. September, ist die Sommerpause der Fridays for Future-Bewegung endgültig beendet. Anlässlich eines weltweiten Aktionstages rufen die Aktivisten auch in Regensburg zu einer Großdemonstration auf. Unter anderem zusammen mit der Aktionsplattform Verkehrswende, Gewerkschaften und dem Bündnis für einen Radentscheid in Regensburg ist auch dieses Mal eine Menschenkette um die Altstadt (von 17.30 bis 18 Uhr) geplant. Dann soll es von Jakobstor, Ostentor und Ernst-Reuter-Platz in drei Demonstrationszügen zum Domplatz gehen. Motto: Future for Regensburg.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01